Anwendungsbeispiele

Ob Trockeneisreinigung oder Niederdruck-Strahltechnik
Wir haben die beste Lösung für Sie

Gewerbe & Industrie
Städte und Kommunen
Haus & Anlage
KFZ & Boote

 

Reinigung Schweissroboter, Schweisszangen, Produktionswerkzeugen Reinigung von Denkmäler, historischen Gebäuden, Schrifttafeln, Inschriften
Entfernung von Lacken und Farben Motorwäsche, Motorreinigung

 

Niederdruck-Strahltechnik

Unsere Strahlgeräte eignen sich zur schonenden Sanierung von Oberflächen unterschiedlichster Art mit allen handelsüblichen Granulaten, besonders für das Bau- und Kfz-Gewerbe, für Steinmetze und Restauratoren (Schriften, Grabstein-Reinigung, Sanierung von Holz) sowie zur Entfernung von Graffitis und Antifouling-Farben bei Booten und für die Brandschaden-Sanierung.

 

Trockeneis-Reinigung

Mit Trockeneis-Strahlanlagen beseitigen Sie abrasionsfrei alle oberflächlichen Verunreinigungen und Anhaftungen wie:

Leime, Bitumen, Öle, Fette, Trennmittel, Wachs, Korrosionsschichten, Lacke, Farben, Silikone, Druckerschwärze, Lebensmittelreste, Anbackungen und vieles mehr.

Der größte Vorteil dieses Verfahrens liegt in seinem äußerst geringen Rückstandsvolumen. Damit entfallen für Sie erhebliche Entsorgungskosten von Chemikalien, Sprühmitteln oder ähnliche und die anfallende Arbeitszeit ist um ein Vielfaches geringer.
Durch das schonende Verfahren verlängert sich Haltbarkeit und Lebensdauer der Materialien erheblich. Trockeneis ist nicht leitend und nicht korrosiv. Andere Teile müssen weder ausgebaut noch abgedeckt werden. Und nicht zuletzt die wachsende Beschädigung der behandelten Maschinen macht die Wichtigkeit zeitgemäßer Reinigungsanlagen deutlich.